Einloggen
Genießen Sie von Ameland!
Menu
Reservieren

Über Klein Vaarwater

Der Urlaubspark Klein Vaarwater ist für jeden da! Der Familienpark liegt im Örtchen Buren, in fußläufiger Entfernung zum Strand der herrlichen Wattinsel Ameland. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit sauberer Seeluft, prächtigen Anblicken, wohltuender Entspannung und kulinarischem Genuss. Im Park können Sie aus einem breiten Angebot aus Bungalows und Wohnwagen wählen. Die Vielfalt an Unterkünften ist das „Geheimnis“ von Klein Vaarwater. Sie können die großzügigen freistehenden Bungalows für vier bis zwölf Personen wählen, wobei sich der Riant-Bungalow für 6 Personen auch für Behinderte eignet. Aber auch Camping gehört zu den Möglichkeiten! Und nicht zu vergessen der Strandpavillon, wo Sie sich nach einem Strandspaziergang oder Radtour erholen können. 

 

Nachhaltigkeit auf Klein Vaarwater

Wir sagen es oft: "Auf Klein Vaarwater haben Sie die Zeit Ihres Lebens!" Frei sein, die Natur genießen, sich gemütlich und aktiv betätigen, das sind wichtige Sachen, die dem Leben Farbe geben. Und wir möchten gern, dass das so bleibt!

Bereits seit Anfang dieses Jahrhunderts wird überall (und auf Ameland ganz besonders) von Nachhaltigkeit gesprochen. Wir reden dann von Energieeinsparungen, aber auch von sparsam sein mit Trinkwasser und beispielsweise Müllentsorgung.

Klein Vaarwater spielt in allen Diskussionen und Plänen immer eine aktive und vor allem konstruktive Rolle. Wahrscheinlich haben Sie schon festgestellt, dass wir fast ausschließlich elektrisch angetriebene Firmenwagen nutzen und vielleicht wussten Sie auch, dass wir das große Schwimmbad sowie die 13 Wellness-Bauernhöfe mit einem Wärmenetz heizen, das mit einer "Warmte Kracht Koppelingsinstallatie (WKK) [Deutsch in etwa: Wärme Kraft Kupplungsinstallation] verbunden ist. Dies bedeutet, dass diese Luxushäuser bereits beim Bau keinen Gasanschluss haben.

In unseren Plänen für das Jahr 2018 spielt Nachhaltigkeit eine sehr große Rolle. So werden Sie sehen, dass auf die Toilettengebäude Solarmodule und Heatpipes installiert werden. Zudem wird alle Beleuchtung durch LED-Beleuchtung ersetzt und in jedem Gebäude wird der Kessel für die Zentralheizung durch eine Wasserpumpe ersetzt. Auf diese Art und Weise werden diese Einrichtungen nicht mehr mit Gas betrieben und wir nutzen auf eine nachhaltige und zukunftssichere Weise die natürlichen Quellen.

Neben der Renovierung der Toilettengebäude sehen Sie demnächst auch die ersten energieautarken Chalets und Woodlodges in unserem Park. Auch diese Unterkünfte werden mit Solarmodulen, Heatpipes (an einen Boiler gekoppelt) und einer Wärmepumpe ausgestattet. Das Kochen geschieht in diesen neuen Chalets künftig elektrisch und damit verabschiedet sich die Nutzung von Gas allmählich.

Das Wort "allmählich" wurde hier übrigens bewusst gewählt. Mit der Installation dieser neuen Einrichtungen bringen wir nämlich einschneidende Veränderungen in den bestehenden Installationen und der Infrastruktur an. Denken Sie dabei zum Beispiel an die Stromkabel und die daran gekoppelten Transformatoren und Verteilerstationen. Die neue Praxis wird zeigen, ob das, was wir uns am Zeichentisch und Konferenztisch ausdenken, auch in der Praxis funktionieren wird.

Wünschen Sie nähere Informationen zu diesem Thema oder möchten Sie schon mal überlegen, welche Möglichkeiten für Sie in Betracht kommen? Dann können Sie sich gern mit einem der eilander Installateure in Verbindung setzen. Auch auf der Webseite www.duurzaamameland.nl finden Sie viele Informationen und selbstverständlich können Sie uns immer gern kontaktieren, wenn Sie diesbezüglich Fragen und Pläne haben.

 

Virtuele tour
Virtuele tour
Viel Spaß!
Viel Spaß!
Herfstknaller!
Herfstknaller!
20% korting op een midweek in november
Indoorspeeltuin
Indoorspeeltuin
Buchen 2019
Buchen 2019
Sie können sohn Buchen für 2019!